Wurzeln der Erde

  • • • • • • • • • • • • • • • • • •

  Home  english

 

 

 

facebook

Feuerkreis Austria

ZEREMONIE

Wir vom Feuerkreis in Österreich – sowie die Menschen rund um Raices de la Tierra in Mexiko und Chile – folgen der Idee, kulturelle und spirituelle Traditionen, deren Wurzeln in der Verbundenheit mit der Natur liegen, miteinander in Austausch zu bringen und da, wo altes Wissen verschüttet wurde, wiederbelebend zu wirken. Besonders wichtig ist dabei, unterschiedliche Formen der Beziehungen – zwischen uns Menschen, den Traditionen, zwischen Mensch und Natur – gemeinsam in Respekt und friedlichem Miteinander zu erleben und wachsen zu lassen. Die Aufgabe von uns als Feuerkreis und von Raices de la Tierra liegt darin, uraltes kulturelles Erbe der europäischen und amerikanischen VorfahrInnen zu wahren, zu fördern und miteinander in Austausch zu bringen. Wir arbeiten daran, unsere Wurzeln von Menschlichkeit und Naturverbundenheit zu pflegen und zu stärken.

Die Zeremonie Wurzeln der Erde * Roots of the Earth * Raices de la Tierra dient zur Stärkung unserer Herzensverbindung mit unserer Mutter Erde. Wir erfahren dabei unsere irdischen und spirituellen Wurzeln in der Natur und der Gemeinschaft, finden uns darin wieder und wachsen sachte in das Gefühl von Einheit mit allem Sein hinein.

WissensträgerInnen verschiedener Traditionen, sogenannte Großmütter und Großväter, die von unterschiedlichen Kontinenten kommen, vereinen sich in einem gemeinsamen Ritual für Mutter Erde und ihre BewohnerInnen.

Für vier Tage gehen sie morgens und abends in die Kiva, um ihrer Tradition getreu zu beten, zu singen, zu tanzen. Die Kiva ist ein kreisförmiger, in den Schoß der Erde gegrabener Raum, dem mit Achtsamkeit zu begegnen ist. Die Gebete der Ältesten werden in diesen Tagen von der heilsam wirkenden Erfahrung friedvoller, solidarisch gelebter Gemeinschaft unterstützt und getragen.

Wurzeln der Erde wird ab 2012 für 4 Jahre (2012-2015) am Wachtberg in Tautendorf (Kamptal) stattfinden.

Wir laden euch ein, das Feuer der Wurzeln der Erde-Zeremonie und die Menschen, die diese Zeremonie auch in Mexiko und Chile durchführen, kennenzulernen.

UNSER ANLIEGEN:

1 Schaffen einer Begegnungsplattform zwischen den spirituellen VertreterInnen indigener Völker, ErbInnen alter Tradition, auf der Ebene von Respekt, Zusammenarbeit und gegenseitiger Wertschätzung.

2 Anbieten eines Raums, um sich im Gemeinschaftsleben auszuprobieren (Respekt für die Vielfalt, das Gefühl der gegenseitigen Abhängigkeit und der Solidarität zwischen Menschen, die ausgeglichene Beziehung mit der Natur, u.a.).

3 Fördern eines achtsamen Bewusstseins für Kultur und Traditionen der indigenen Völker und TrägerInnen von uraltem Wissen im Kontext der Globalisierung. So kann sowohl altes wie neues Wissen zu Wort kommen, können alte wie neue Formen des (Kunst-)Handwerks gelernt und alte Bräuche wiederbelebt sowie neue gemeinschaftsbildende Rituale ausgeformt werden.

4 Öffnen unserer Herzen :)

   Wurzeln der Erde